Kurzgeschichten

Flurgespräche, die mich nichts angehen

Ich sitze vor dem Fernseher und möchte fern sehen. Nach einigen Minuten merke ich, die Ferne, die mir der Fernseher zeigen möchte, ist nicht besonders schön. Da hilft nur noch ein Power Nap. Ein Power Nap, welches so oder so in einem langen Mittagsschläfchen ausarten wird. Nach langer Arbeit an einem Montag, ist so oder… Weiterlesen Flurgespräche, die mich nichts angehen

Kurzgeschichten

Besinnlichkeit

Besinnlichkeit, findet sich nicht auf lauten Weihnachtsmärkten. Nicht, zwischen teuren billigem Glüh-und Klebrigwein. Auch nicht unter Konsum und Kommerz, verpackt in ressourcen- verschwendeten Geschenkpapier. Besinnlichkeit, habe ich heute Morgen in der Küche getroffen. Leise und still saß sie in der Ecke und zwinkerte mir schüchtern zu. Ein langer silbriger Umhang kleidete sie, der im Kerzenlicht… Weiterlesen Besinnlichkeit

Kurzgeschichten

Grenzüberschreitung

Der rote Metallzaun, gesäumt mit Stacheldraht, ragte hoch und unüberwindbar in den Himmel. Der Himmel war hellblau, mit weichen Wolken behangen und bildete einen harten Kontrast zum Grenzzaun. Gonzales zog mit großen Schritten, seine Runde am Zaun. So nannten seine Kameraden und er, die Grenze. Allerdings nur, wenn kein Vorgesetzter in der Nähe war. Vor… Weiterlesen Grenzüberschreitung